Balbusso Twins Bio Deutsch

Arbeiten seit 1998 von großen internationalen Verlagen und Unternehmen weltweit in verschiedenen Medien wie Magazinen, auf Umschlägen, Büchern, in der Unternehmenskommunikation, in sozialen Medien, für Bildungszwecke, für Promotion, Werbung und Design veröffentlicht werden. Zu ihren Kunden zählen Zeitschriften und Zeitungen in den USA, in Frankreich und Italien: The New Yorker Magazine, The New York Times Sunday, The NYT Book Review, Reader's Digest Magazine sowie Le Figaro Group Le Monde, L'Autre Revue Transculturelle und Abitare Magazine.

Sie illustrierten zahlreiche Buchumschläge und über 40 Bücher für Erwachsene und Kinder klassischer Autoren wie G. Chaucer, W. Shakespeare, A. Pushkin, G. De Maupassant und zeitgenössischer Autoren wie Margaret Atwoods mehrfach preisgekrönter Roman "The Handmaid's Tale" (Folio Society 2012 UK). Zu ihren Auftraggebern zählen Verlage aus den USA wie Creative Editions, Tor Books, Penguin Random House, Simon und Schuster, sowie die britischen Verlage Houghton Mifflin Harcourt, Scholastic Macmillan, The Folio Society, Penguin Group, Headline Publishing Group oder Editions Gallimard, Éditions Milan, Édition Sarbacane aus Frankreich, Yeowon Media aus Südkorea und viele italienische Unternehmen von Mondadori Group und Mondadori Ragazzi über Black Cat Publishing, De Agostini Group, Giulio Einaudi, Giunti Progetti Educativi, bis hin zu Einaudi Ragazzi und Edizioni El to Pearson Italia.

Ihre Kunstwerke wurden in zahlreichen Ausstellungen und Galerien in Italien und im Ausland ausgestellt. Das Norman Rockwell Museum in Stockbridge, Massachusetts, hat Balbusso Twins zu den Illustratoren von The Decade 2010-present (Das Jahrzehnt 2010-heute) aufgenommen - illustrationhistory.org.

Arbeiten der Balbussos haben über 70 internationale Auszeichnungen erhalten, darunter drei Goldmedaillen und den Stevan Dohanos Award der Society of Illustrators New York, einen Silver Award und den Joseph Morgan Henninger Award der Society of Illustrators Los Angeles, die Victoria and Albert Museum Illustration Awards Best Book UK und den Andersen Prize Best Illustrators 34th Italy.

Ihre Arbeiten erhielten Anerkennung von der UCDA The University & College Designers Association, CASE The Council for Advancement and Support of Education, AI Autori di Immagini Italy, AOI of London, Communication Arts Magazine, American Illustration, 3x3 The Magazine Of Contemporary Illustration, Spectrum The Best Fantastic Art, Creative Quarterly, Applied Arts Magazine Canada, Fondazione Štĕpán Zavřel Italien sowie von Lürzers Archive 200 Best Illustration.